Aufrechterhaltung der Stimmbandgesundheit

Für diejenigen unter Ihnen, die Hobbys haben zu singenWenn Sie eine Karriere in der Musikbranche als Sänger verfolgen, verstehen Sie sicherlich, dass Klang ein wertvolles Gut ist und eine wichtige Rolle im Leben spielt. Um fit und stabil zu bleiben, müssen die Stimmbänder immer gesund gehalten werden. Lesen Sie den folgenden Artikel, um herauszufinden, wie Sie die Gesundheit Ihrer Stimmbänder erhalten.

Wie erhält man die Gesundheit der Stimmbänder?

Nicht nur Sänger, sondern auch viele Menschen, die bei der Arbeit von der Qualität seiner Stimmbänder abhängen, wie Lehrer, Ärzte, Anwälte und öffentlicher Redner. Allerdings wissen nicht viele Menschen, wie sie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Stimmbänder richtig erhalten können. Hier sind Tipps, mit denen Sie versuchen können, Schäden an den Stimmbändern zu vermeiden:

1. Trainiere den Sound wie ein Athlet

Nach Dr. Wendy LeBorgneEs ist sehr wichtig, dass der Sänger seine Stimmbänder so trainiert, wie ein Athlet seinen Körper trainiert.

Wie Sportler müssen auch Sänger ihre Fähigkeiten perfektionieren. Die Übung muss sich auch nach dem festgelegten Zeitplan richten und von einer Pause begleitet werden, damit die Stimmbänder nicht zu stark beansprucht werden.

Die Übung kann in Form einer Schallerwärmung erfolgen. dehnen Nacken und Schultern, Atemübungenund befolgen Sie eine gesunde Ernährung. Damit haben Sie ein geringes Verletzungsrisiko für die Stimmbänder und sind aufgrund einer angemessenen Vorbereitung immer bereit, eine optimale Leistung zu erbringen.

2. Verwenden Sie Ihre Stimme so klug wie möglich

Eine andere Möglichkeit, gesunde Stimmbänder zu erhalten, besteht darin, Ihre Stimme nach Bedarf zu verwenden. Versuchen Sie, nicht zu viel zu sprechen oder zu singen, wenn Sie müde sind oder Ihre Stimme heiser klingt.

Vermeiden Sie es außerdem, zu laut zu sprechen, zu schreien oder gezwungen zu singen. Dies führt dazu, dass Ihre Stimmbänder anschwellen und möglicherweise auftreten Stimmbandknoten.

3. Singen Sie in Ihrem eigenen Stil

Der Versuch, dem Gesang anderer Leute zu folgen oder ihn zu imitieren, z. B. Ihr Idolsänger, zwingt stattdessen Ihre Stimmbänder dazu, Dinge zu tun, die außerhalb der Komfortzone liegen. Der Grund ist, dass jeder Vokalakkord unterschiedliche Stimmlagen und Physiologie hat.

Neben der Fähigkeit, Ihre wahre Identität zu zeigen, ist das Singen in Ihrem eigenen Stil auch gut für die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Stimmbänder.

4. Trinken Sie viel Wasser

Es ist kein Geheimnis, dass die tägliche Befriedigung des Wasserbedarfs einen guten Einfluss auf die Gesundheit der Stimmbänder hat. Es wird empfohlen, täglich 6 bis 8 Gläser Wasser zu trinken. Begrenzen Sie das Trinken von Alkohol oder Koffein, da dies zu viel Wasserverlust und trockenem Hals führen kann. Alkohol kann auch die Schleimhäute im Hals reizen.

Wenn Sie viel Wasser trinken, wird Ihr Hals immer mit Feuchtigkeit versorgt. Trockener Hals kann die Stimmbänder beschädigen.

5. Haben Sie einen gesunden Lebensstil

Die Gesundheit Ihrer Stimmbänder bleibt immer erhalten, wenn Sie konsequent einen gesunden Lebensstil führen. Passen Sie Ihre Ernährung mit einer Ernährung an, die reich an nützlichen Nährstoffen ist.

Sie können zwischen faserigen Lebensmitteln wählen, die aus Vollkornweizen, Gemüse und Obst hergestellt werden. Diese Lebensmittel enthalten die Vitamine A, E und C, die gut für die Schleimhäute im Rachen sind, so dass Ihre Stimmbänder geschützt bleiben.

Vermeiden Sie außerdem schlechte Gewohnheiten wie Zigaretten und alkoholische Getränke, die Ihre Stimmbänder beschädigen können. Sie sollten auch die Verwendung von Mundwasser reduzieren, um den darin enthaltenen chemischen Inhalt zu vermeiden.

Eine leistungsstarke und einfache Möglichkeit, das Zahnbild zu verbessern

Gebrochene, gebrochene oder verfärbte Zähne beeinträchtigen das Erscheinungsbild und mindern das Selbstbewusstsein. Sie müssen sich jedoch nicht entmutigen lassen. Verklebung Zähne können eine einfache und kostengünstige Lösung sein, um das Problem des Aussehens aufgrund von Zahnschäden zu überwinden.

Verklebung Zähne und ihre Vorteile

Verklebung Zähne ist eine Technik zur Verbesserung des Aussehens von Zähnen, indem bestimmte Materialien an beschädigten Zähnen angebracht werden. Als Material werden meist Kunstharze verwendet, die in Farbe und Form natürlichen Zähnen nachempfunden sind.

Dieses Verfahren soll das Erscheinungsbild geschädigter Zähne verbessern. Sie können es jedoch auch verwenden, um die Farbe und Größe der Zähne anzupassen, Zahnlücken zu schließen oder andere Bedürfnisse.

Im Vergleich zu Veneers oder Implantaten Verklebung Zähne gelten als billiger und effektiver. Das Verfahren ist einfach, übersichtlich und erfordert keine Betäubung. Es sei denn, Sie müssen Hohlräume flicken, die jederzeit schmerzhaft sein können.

Wie ist der Ablauf?

Es müssen keine besonderen Vorbereitungen getroffen werden, bevor das Verfahren durchgeführt wird Verklebung. Sie sollten nur Ihren Zahnarzt konsultieren, um sicherzustellen, dass dieses Verfahren für Ihren Gesundheitszustand geeignet ist.

Zahnärzte empfehlen es normalerweise nicht Verklebung wenn Ihre Zähne schwer geschädigt oder verfault sind. Möglicherweise müssen Sie stattdessen eine geeignetere Methode in Betracht ziehen Furnier oder Zahnimplantate.

Dazu macht der Arzt zuerst die Oberfläche Ihrer Zähne rauer und trägt ein spezielles Gel auf. Diese Phase zielt darauf ab, dass das Harz stärker an den Zähnen haftet. Danach wird der Arzt das Harz an den Zähnen anbringen, die es benötigen.

Das Harz wird dann so geformt, dass die gewünschte Form, Größe und Textur erreicht wird. Der Arzt fährt dann fort Verklebung Zähne durch Beleuchten des Harzes mit einem Laser oder speziellem Blaulicht.

Durch Bestrahlung soll das Harz schneller aushärten. Sobald das Harz ausgehärtet ist, kann der Arzt die Oberfläche glätten, um natürlichen Zähnen zu ähneln. Der gesamte Vorgang dauert 30-60 Minuten.

Wie man nach dem Eingriff die Zähne pflegt Verklebung

Grundsätzlich gibt es keine spezifischen Wartungsverfahren, die Sie durchführen müssen. Sie müssen nur die Mund- und Zahnhygiene aufrechterhalten, indem Sie Ihre Zähne zweimal täglich putzen und die Zahnrisse reinigen Zahnseideund mit einer antiseptischen Lösung ausspülen.

Sie müssen auch keinen besonderen Besuch beim Zahnarzt machen. Machen Sie einfach alle sechs Monate regelmäßige Besuche, um Zahnstein zu reinigen und die allgemeine Zahngesundheit zu überwachen.

Wie bei anderen zahnästhetischen Eingriffen Verklebung Zähne haben auch Schwächen. Resin Elastizität ist nicht anders als Porzellan Furniere und Zahnimplantate. Die Gewohnheit, Nägel zu beißen, hartes Essen zu kauen und die Verpackung mit Zähnen zu öffnen, kann das Harz beschädigen.

Harze können auch ihre Farbe ändern, hauptsächlich durch Rauchen oder Tee und Kaffee. Trotzdem Verklebung Im Allgemeinen kann es bis zu 10 Jahre dauern, sofern Sie in der Lage sind, die Mundhygiene aufrechtzuerhalten und zu vermeiden Gewohnheiten, die die Zähne schädigen.

Nicht jeder passt zum Verfahren Verklebung. Die Haltbarkeit hängt auch von Ihren Gewohnheiten bei der Pflege der Zähne ab. Jedoch Verklebung bleibt eine Methode, auf die man sich verlassen kann, um das Aussehen aufgrund beschädigter Zähne zu überwinden.

Verklebung kann auch die beste Wahl sein, wenn die Schädigung Ihrer Zähne noch relativ gering ist. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Ihren Zahnarzt konsultieren, bevor Sie sich diesem Verfahren unterziehen.

 

Unequable Empfindliche Achselhöhlensymptome

Jeder kann empfindliche Haut haben. Allerdings wissen nicht viele Menschen, dass ihre Achselhaut genauso empfindlich ist. Tatsächlich kann dieses Hautproblem Aktivitäten unangenehm machen und sogar ernsthafte Hautprobleme verursachen. Dann ist es wichtig, dass Sie die für empfindliche Achselhöhlen typischen Anzeichen und Symptome erkennen.

Ein Blick auf Informationen über empfindliche Achselhaut

Achseln sollen empfindlich sein, wenn die Haut leicht gereizt wird. Reizungen können durch viele Faktoren ausgelöst werden, von Umweltfaktoren wie Luft, Temperatur, Sonneneinstrahlung, Reibung der Kleidung bis hin zu kosmetischen Produkten, Parfüm, Badeseife und so weiter.

Normalerweise Leute, die haben empfindliche HautAchselhaut wird auch empfindlich sein. Trotzdem heißt das nicht, dass Sie ein anderer Hauttyp sind als der, der es nicht erleben kann.

Grundsätzlich neigt die Unterarmhaut dazu, dünner zu sein und wird im Vergleich zu anderen Hautbereichen oft gerieben. Ganz zu schweigen von dem warmen und feuchten Unterarmzustand, der Bakterien und Keime zur Fortpflanzung einladen kann.

Obwohl Ihre Haut und Ihr Gesicht nicht empfindlich sind, ist es dennoch sehr wahrscheinlich, dass Ihre Achselhöhlen gereizt werden.

Symptome empfindlicher Achselhöhlen, die beachtet werden müssen

Die Symptome der empfindlichen Achselhöhlen bei jeder Person können variieren. Im Allgemeinen gibt es hier jedoch einige Anzeichen und Symptome für empfindliche Unterarme, die Sie beachten müssen.

1. Errötete Haut

Wenn die Unterarmhaut nach der Verwendung bestimmter Körperpflegeprodukte rot erscheint, müssen Sie wachsam sein. Denn gerötete Haut ist eines der Symptome von empfindlicher Achselhaut, das am einfachsten zu erkennen ist.

Unsere Haut ist mit speziellen Zellen des Immunsystems gefüllt, die den Körper vor Infektionen mit Viren, Bakterien oder anderen Fremdstoffen schützen.

Wenn Hautzellen in den Achselhöhlen gefährliche Substanzen erkennen, gibt das Immunsystem weiße Blutkörperchen und andere chemische Verbindungen an das Blut ab. Die Freisetzung dieser weißen Blutkörperchen erhöht dann die Durchblutung des Achselbereichs. Infolgedessen fühlen sich Ihre Achselhöhlen warm an und sehen rötlich aus.

2. Die Haut juckt

Ein weiteres Symptom für empfindliche Achselhöhlen, dessen Sie sich bewusst sein müssen, ist ärgerlicher Juckreiz. Ich hatte so viel Juckreiz, dass sich oft jemand an den Achseln kratzt, bis sich Blasen bilden.

Das Juckgefühl, das Sie normalerweise verspüren, hängt mit der Entzündungsreaktion in der Achselhöhlenhaut zusammen.

3. Schwarze Achseln

Versuchen Sie jetzt, Ihre Achselhaut zu durchsuchen. Dunkle Achseln oder sogar schwarz ist ein Zeichen dafür, dass Sie empfindliche Haut haben. Dies wurde von Dr. Melyawati Hermawan, Sp.KK, beim Treffen des Hello Sehat-Teams (11/7) in der Gegend von Menteng, Central Jakarta.

Dr. Melyawati erklärte, dass empfindliche Hautzustände leichter von Reizstoffen durchdrungen werden als normale Haut. Wenn viele Reizstoffe eindringen, entzündet sich die Haut leichter. Diese entzündliche Reaktion ist nicht nur rot und juckend, sondern kann sich auch ansammeln und die Achselhaut dunkler werden lassen.

Wie kann man diesen Zustand überwinden?

Achsel DetoxEmpfindliche Unterarmhaut kann auf einfache Weise überwunden werden, z. B .:

1. Wählen Sie die Pflegeprodukte sorgfältig aus

Die Produkte, die Sie täglich verwenden, wie Seife, Puder, Deodorant, und Parfüm kann ein Auslöser für Irritationen sein. Menschen mit empfindlichen Achseln sollten daher vorsichtiger mit Pflegeprodukten umgehen.

Wählen Sie Produkte, die weder Parfüm noch Duft enthalten. Vermeiden Sie außerdem Produkte, die reizende Chemikalien wie Alkohol, Parabene und Propylenglykol enthalten

2. Vermeiden Sie häufige heiße Duschen

Menschen mit empfindlicher Unterarmhaut sollten dies ebenfalls vermeiden heiße Dusche jeden tag. Denn heißes Wasser kann natürliche Öle auf der Oberfläche der Achselhaut entfernen.

Wenn natürliche Öle in der Umgebung verloren gehen, verliert die Haut Feuchtigkeit. Infolgedessen wird die Achselhaut trockener und neigt zu Reizungen.

3. ausreichende Menge an Seife

Achselhaut, die leicht schwitzt und Gerüche verursacht, macht uns oft das Gefühl, dass wir sie beim Baden mit viel Seife einreiben müssen. Tatsächlich ist diese Methode nicht richtig.

Der Grund, warum die Haut unter den Armen zu oft mit Seife eingerieben wird, kann tatsächlich zu Reizungen führen. Verwenden Sie also genügend Seife und vermeiden Sie es, die Achselhöhle zu stark zu reiben, ja.

 

Vorteile von Ingwer zur Linderung schmerzhafter Menstruationsschmerzen

Fast alle Frauen haben erlebt Magenkrämpfe während der Menstruation angekommen. Entweder verursacht es leichte Schmerzen oder Schmerzen, die die Aktivität stören. Nicht nur Medizin, Ingwer soll auch Vorteile haben, um Menstruationsschmerzen auf natürliche Weise zu überwinden. Wirklich?

Vorteile von Ingwer bei Magenkrämpfen während der Menstruation

Ingwer ist eine Art Gewürz, das auch verwendet wird, um Magenkrämpfe während der Menstruation zu lindern. Das liegt daran, dass Ingwer die Prostaglandinproduktion hemmen kann.

Prostaglandine selbst sind chemische Verbindungen, die im Fortpflanzungssystem benötigt werden und Kontraktionen auslösen können. Diese Kontraktionen verursachen dann Krämpfe, wenn eine Person menstruiert.

Im Jahr 2012 gab es eine Forschung über die Auswirkungen der Gabe von Ingwer zur Linderung der Symptome von Dysmenorrhö oder Magenkrämpfen während der Menstruation. In der Studie wurden 120 zufällige Studierende ausgewählt, bei denen Dysmenorrhoe mit mäßiger bis schwerer Schmerzintensität auftrat.

Die Schüler wurden dann in zwei Gruppen eingeteilt, nämlich die Gruppe, die Placebo (leere Medizin) erhielt, und die Gruppe, die 500 mg Ingwerpulver erhielt.

Das Ergebnis ist ein signifikanter Unterschied. Ingwer für fünf Tage (2 Tage vor der Menstruation und 3 Tage während der Menstruation) war wirksam genug, um die Intensität und Dauer von Bauchkrämpfen während der Menstruation zu reduzieren.

Es sind jedoch noch weitere Untersuchungen zu sicheren Dosen und den daraus möglicherweise resultierenden Nebenwirkungen erforderlich Verzehr von Ingwer Menstruationsbeschwerden zu lindern.

Ingwer kann auch Menstruationsblutungen reduzieren

Ingwer kann nicht nur Menstruationsschmerzen lindern, sondern hat auch andere Vorteile während der Menstruation.

Andere Studien haben gezeigt, dass Ingwer auch zur Kontrolle von Menstruationsblutungen nützlich ist, um es nicht zu übertreiben. Dies wird durch bewiesen klinische Studie Daran waren 92 Frauen beteiligt, bei denen es während der Menstruation zu starken Blutungen kam.

In der Studie wurde festgestellt, dass das Blut, das während der Menstruation austrat, bei den Teilnehmern aufgrund des dreitägigen Verzehrs von Ingwer vor der Menstruation dramatisch abnahm.

Nebenwirkungen von Ingwer verwenden

Obwohl es Vorteile für den Körper hat, kann die Verwendung von Ingwer zur Verringerung von Menstruationsschmerzen auch verschiedene Nebenwirkungen verursachen, wie Durchfall und Sodbrennen.

Zusätzlich ist Ingwer in der Gewürzkategorie enthalten, die das Potenzial hat, das Blut zu verdünnen.

Daher wird dringend empfohlen, bei Blutungsstörungen und Verdauungsstörungen zuerst einen Arzt aufzusuchen.

Tipps für die Zubereitung von Ingwertee

Um die Vorteile von Ingwer zur Linderung von Menstruationsbeschwerden zu nutzen, können Sie ihn zu einer Tasse verarbeiten Ingwertee warm, dass zu Hause gemacht werden kann. Es ist ganz einfach, Sie brauchen nur Ingwer, der im Supermarkt oder auf dem nächsten Markt erhältlich ist.

Die Haut wegwerfen und den Ingwer in kleine Stücke schneiden. Danach die Ingwerstücke in kochendes Wasser legen und 5 Minuten ruhen lassen.

Anschließend das Ingwer-Kochwasser so abseihen, dass nur noch das Ingwerwasser in der vorbereiteten Tasse übrig bleibt. Je nach Geschmack kann Ingwertee sowohl warm als auch mit Eiswürfeln getrunken werden.

Ingwer hat Vorteile für die Schmerzlinderung, wenn die Menstruation eintrifft. Es wird jedoch empfohlen, vor dem Verzehr dieses original indonesischen Gewürzs einen Arzt zu konsultieren, ja.

 

5 am meisten benötigte Diäten für Kinder mit Stunting

Stunting ist eine Wachstumsbarriere, die Kinder einen kurzen Körper haben lässt. Ein Grund ist Mangel an Nahrung da der Fötus im Mutterleib ist. Stunting es ist dauerhaft, aber die Verbesserung der Ernährung wird für die Erhaltung der Gesundheit der Kinder, die es erleben, sehr vorteilhaft sein.

Ernährungsbedürfnisse für Kinder verkümmern

Grundsätzlich sind alle Arten der Ernährung für erfahrene Kinder wichtig verkümmern. Hier sind jedoch einige der Nährstoffe, die den größten Einfluss auf die Gesundheit dieser Kinder haben:

1. Protein

Der Körper braucht Eiweiß für verschiedene Funktionen. Dazu gehören der Aufbau und die Reparatur von Körpergeweben, die Bildung des Immunsystems, die Herstellung von Enzymen und Hormonen sowie die Unterstützung des Wachstums von Knochen, Muskeln und lebenswichtigen Organen.

Protein ist ein Nährstoff, der für Kinder sehr wichtig ist verkümmern. Der Grund ist, Kind verkümmern Das Proteinmangel droht nicht nur nicht zu wachsen, sondern es verliert auch leichter Muskelmasse, Knochenbrüche und Infektionskrankheiten.

2. Eisen

Eisen ist ein Mineral, das für wachsende Kinder wichtig ist. Dieses Mineral bindet sich an rote Blutkörperchen, um Sauerstoff aus der Lunge durch den Körper zu transportieren. Auf diese Weise kann sich jedes Organ und Gewebe des Körpers entsprechend seiner Funktion entwickeln.

Eisenmangel kann das Wachstum hemmen und Anämie verursachen. Unbehandelt kann eine anhaltende Anämie die geistige Entwicklung hemmen. Dies wird sich sicherlich auf den Lernprozess in der Schule auswirken.

3. Zink

Andere Nährstoffe, die für Kinder nicht weniger wichtig sind verkümmern ist Zink. Zink wird für das weitere Wachstum, die Zellbildung, die Entwicklung bestimmter Gewebe und Organe sowie den Schutz von Kindern vor Infektionskrankheiten benötigt.

Mangelnde Zinkaufnahme kann den Zustand eines Kindes verschlechtern verkümmern. Zinkmangel kann nicht nur zu Wachstumsstörungen führen, sondern auch zu kognitiven Beeinträchtigungen wie Lernschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen und Aufmerksamkeitsstörungen.

4. Kalzium und Vitamin D

Die Hauptfunktion von Kalzium und Vitamin D ist die Erhaltung der Knochengesundheit. Kalzium ist der Hauptbestandteil des Knochens, während Vitamin D den Prozess des Kalziumstoffwechsels unterstützt. Darüber hinaus wird Kalzium für die Gesundheit des Nervensystems, der Muskeln und des Herzens benötigt.

Beide Nährstoffe sind für Kinder sehr wichtig verkümmern weil die vorteile so groß sind. Ohne Kalziumaufnahme ausreichend, Kind verkümmern Sehr hohes Risiko für die Entwicklung von Knochen, Haut, Nägeln und Zähnen.

5. Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind die Hauptenergiequelle für den Körper. Mit genug Energie, Kinder verkümmern kann sich frei bewegen, so dass sein Gehirn weiterhin darauf aus ist, zu lernen und mit anderen zu interagieren.

Ihr Körper benötigt auch Energie, um verschiedene Funktionen zu erfüllen, einschließlich des Abbaus und der Absorption verschiedener Nährstoffe, die für das Wachstum notwendig sind. Umgekehrt kann ein Kohlenhydratmangel den Stoffwechsel stören und Kinder träge machen.

Jede Ernährung hat ihre eigene Aufgabe, um das Wachstum und die Gesundheit von Kindern zu fördern verkümmern. Die Kinder verkümmern brauchen alle Arten von Nährstoffen, aber Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalzium, Eisen und Zink sind fünf Nährstoffe, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Obwohl kann nicht mehr Höhe hinzufügen die Kinder verkümmernEine Vielzahl von Nährstoffen kann die Entwicklung anderer Aspekte unterstützen. Die Erfüllung der fünf Ernährungsbedürfnisse wird auch Kinder machen verkümmern gesünder und in der Lage, Krankheiten zu bekämpfen.

6 Jenis Makanan Berserat Tinggi yang Cocok untuk Anak

Ballaststoffreiche Lebensmittel werden nicht nur Erwachsenen empfohlen, sondern sind auch für wachsende Kinder wichtig. Kinder sind eine Gruppe, die anfällig für Verstopfungsprobleme ist. Nun, die Bedürfnisse von Kinderfasern zu befriedigen, kann dieses Problem verhindern. Ballaststoffe können auch verhindern, dass Kinder zu viel essen, um Fettleibigkeit zu vermeiden.

Um nicht zu verwechseln, welche Art von faserigen Lebensmitteln für Ihr Kind geeignet ist, sollten Sie zunächst die folgende Bewertung berücksichtigen.

Die Bedeutung von Faserfutter für Kinder

Nach Ernährungs-Angemessenheits-Rate vom Gesundheitsministerium der Republik Indonesien im Jahr 2013 herausgegeben, den täglichen Bedarf an Ballaststoffen von Kindern nach ihrem Alter, und zwar:

  • Kinder im Alter von 0-6 Monaten haben nicht die empfohlenen Ballaststoffbedürfnisse.
  • 7-11 Monate: 10 Gramm / Tag
  • 1-3 Jahre: 16 Gramm / Tag
  • 4-6 Jahre: 22 Gramm / Tag
  • 7-9 Jahre: 26 Gramm / Tag

Bei Kindern über 10 Jahren ist der Faserbedarf nach Geschlecht unterteilt:

  • Sohn 10-12 Jahre alter Mann: 30 Gramm / Tag
  • Sohn Frauen im Alter von 10-12 Jahren: 28 Gramm / Tag
  • Sohn männlich im Alter von 13-15 Jahren: 35 Gramm / Tag
  • Sohn Frauen im Alter von 13-15 Jahren: 30 Gramm / Tag

Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen sind, bieten in der Regel eine Vielzahl von Vorteilen für wachsende Kinder, wie zum Beispiel:

  • Straffung des Verdauungsprozesses
  • Linderung und Vorbeugung von Verstopfungssymptomen
  • Den Stuhl fester machen
  • Reduzierung des Diabetesrisikos

Bitten Sie Ihre Kinder, sich schrittweise ballaststoffreich zu ernähren. Obwohl gesund, zwingen Sie Kinder nicht, große Mengen zu essen.

Dies kann verschiedene Nebenwirkungen haben, z. B. Blähungen.

Liste der faserigen Lebensmittel für Kinder

Manchmal mögen Kinder Gemüse und Obst nicht so gern, so dass es für Sie schwierig wird, den Bedarf an Ballaststoffen zu decken. Deshalb müssen Sie Ihr Gehirn drehen, um faserige Lebensmittel bereitzustellen, die Kinder lieben.

Einige Arten von faserigen Lebensmitteln, die Kinder aufgeregter machen könnten, umfassen:

1. Haferflocken

Eine Art ballaststoffreiches Essen, das für Ihr Kind geeignet ist, ist Haferflocken. Versuchen Sie, Müsli oder Brot beim Frühstück gelegentlich durch Vollkorn-Haferflocken zu ersetzen.

Dieses gesunde und köstliche Essen enthält im Allgemeinen etwa 4 Gramm Ballaststoffe, wenn es gekocht wird. Sie können nicht nur gesund sein, sondern auch Haferflocken mit dem Lieblingsobst oder -sirup Ihres Kindes mischen, z. B. Erdbeer-, Zimt- oder Ahornsirup.

2. Weizenbrot

Anstatt Weißbrot anzubieten, können Sie auch Vollkornbrot im Frühstücksmenü für Sie und Ihr Kind servieren. Im Brot weizen Es gibt 2 Gramm Ballaststoffe pro Scheibe.

Fast wie Haferflocken, wählen Sie Brot weizen Als Frühstücksmenü können Kinder sie aufregen, weil sie Brot nach ihren Wünschen auswählen können. Zum Beispiel Erdnussbutter und Gelee oder Schokoladenmarmelade.

3. Roter Reis

Wenn Ihr Kind gerne Reis isst, brauner Reis ist eine faserige Speise, die sie probieren sollten. Brauner Reis enthält anstelle von weißem Reis mehr Ballaststoffe und Vitamin E.

Brauner Reis hat einen ganz besonderen Geschmack, obwohl das Kochen sehr lange dauert. Daher kann er mit Gerichten gemischt werden, die reich an anderen Ballaststoffen sind. Zum Beispiel braunen Reis mit Bohnen servieren.

4. Vollkornnudeln

Mit Reis gelangweilt? Sie können es durch ersetzen Weizenpaste. Nudeln aus Vollkornmehl, einschließlich ballaststoffreicher Lebensmittel, da sie etwa 2 Gramm Ballaststoffe pro ½ kleine Schüssel enthalten.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Arten von Fleisch und Gemüse zu Slip-Protein und anderen Substanzen hinzufügen, damit der Nährstoffbedarf und die Ballaststoffe von Kindern gedeckt werden.

5. Apple

Sie können auch Äpfel servieren, um den Bedarf Ihres Kindes an Ballaststoffen zu decken. Um abwechslungsreicher zu sein, können Sie Ihrem Kind einen Obstsalat mitgeben eine Mischung aus Äpfeln, Birnen, Bananen und Mandeln darauf.

Ein mittlerer Apfel (ungefähr 100 Gramm) enthält 2,6 Gramm Ballaststoffe.

6. Popcorn

Popcorn oder Popcorn ist ein ballaststoffreiches Lebensmittel, dem Kinder nur schwer widerstehen können, da es normalerweise beim Anschauen eines Films gegessen wird. Anscheinend enthalten drei kleine Schälchen Popcorn 2 Gramm Ballaststoffe, daher ist es gut, die Ballaststoffaufnahme des Kindes zu decken.

Wenn Sie befürchten, dass der Zuckergehalt des vermarkteten Popcorns zu hoch ist, können Sie ihn mit einer viel gesünderen Zutat wie Olivenöl selbst zubereiten.

Versuchen Sie außerdem, zusätzliche Süßstoffe wie Karamell zu reduzieren, um die Zähne von Kindern nicht zu beschädigen. Vergessen Sie nicht, dass Popcorn nur für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist, da befürchtet wird, dass Kleinkinder, die es konsumieren, ersticken könnten.

Nun, es gibt keinen Grund, warum faseriges Essen für Ihr Kind meistens langweilig ist. Es gibt immer noch verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie versuchen können, den täglichen Bedarf Ihres Kindes an Ballaststoffen zu decken.

5 Vorteile von Fenchel-Tee für die Gesundheit, die Sie wissen müssen

Es wird nicht nur als Hauptbestandteil von Telonöl verwendet, Fenchelpflanzen Es stellte sich heraus, dass es zu Tee verarbeitet wird und gute gesundheitliche Vorteile hat. Welche Vorteile bietet Tee aus verarbeiteten Fenchelpflanzen?

Eine Vielzahl von Vorteilen bot Fencheltee

Fenchelpflanzen sind Pflanzen mit antiviralen und antimikrobiellen Eigenschaften, die gut für den Körper sind. Daher sind viele Menschen, die es als Kräutertee verarbeiten, um ihre Gesundheit zu erhalten, beispielsweise nützlich für das Verdauungssystem, um Schmerzen zu lindern.

1. Menstruationsbeschwerden lindern

Im Jahr 2012 gab es eine Forschung über die Wirkung von Fenchelpflanzen auf Schmerzen durch Dysmenorrhoe. An dieser Studie nahmen 60 Frauen im Alter von 15 bis 24 Jahren teil, die unter mäßigen bis starken Menstruationsschmerzen litten und Fenchelextrakt erhielten.

Das Ergebnis: Rund 80% der Frauen, die Fenchel als alternative Behandlungsmethode konsumieren, geben an, dass ihre Schmerzen verringert sind. Weitere 10-20% zeigen jedoch keine Wirkung von den Vorteilen dieses Fenchels.

Der große Prozentsatz dieser Forschung gibt Hoffnung, dass Fencheltee in der Lage sein könnte Reduzieren Sie Uteruskontraktionenso dass der Schmerz abnimmt. Konsultieren Sie jedoch immer zuerst Ihren Arzt, bevor Sie regelmäßig Fenchel als pflanzliches Arzneimittel einnehmen.

2. Erhöhen Sie die Milchproduktion

Fencheltee lindert nicht nur die Menstruationsbeschwerden, sondern hat auch Vorteile für stillende Mütter, nämlich eine Steigerung der Milchproduktion.

Dies wird durchschaut medizinische Studie was zeigt, dass diese Pflanze, die oft in Indonesien zu finden ist, Galaktagoge ist. Ihre Natur kann die Gesundheit stillender Mütter beeinträchtigen, so dass die Qualität und Menge ihrer Milch besser wird.

Es gibt jedoch keine Studien, die wirklich belegen, dass die Wirkungen von Fenchelpflanzen für die Muttermilchproduktion stillender Mütter wirklich vorteilhaft sind. Auch hier ist es gut, diese Angelegenheit mit Ihrem Arzt zu besprechen.

3. Machen Sie das Aroma des Atems frischer

Die antibakteriellen Eigenschaften von Fencheltee können Ihren Atem auch duftender machen. Dies ist höchstwahrscheinlich auf antibakterielle Eigenschaften in Fenchelpflanzen zurückzuführen, die die Bakterien reduzieren können, die Mundgeruch verursachen.

4. Hilft bei Verdauungsproblemen

Für diejenigen unter Ihnen, die häufig an Durchfall leiden und eine sehr empfindliche Verdauung haben, ist Fencheltee möglicherweise gut für Sie. Die Pflanzen Es wird angenommen, dass Fenchel dabei hilft, problematische Verdauungsorgane zu beruhigen.

Wie auf der Seite berichtet Lebe starkMarco Valussi, ein Praktiker von ätherischen Ölen und Kräutertees, berichtet, dass die Kombination von Kräutertee mit Fenchel bei 95% der Menschen mit chronischer Kolitis Darmschmerzen lindert.

5. Fügen Sie dem Körper Antioxidantien hinzu

Antioxidans ist eine der Verbindungen, die Sie im Inhalt des Fencheltees finden können. Sie kennen diese Verbindung sicherlich als einen der Wirkstoffe, die freie Radikale bekämpfen können. Wenn Sie regelmäßig Fencheltee trinken, können Antioxidantien im Tee oxidativen Stress in Ihrem Körper bekämpfen.

Es stellt sich auch heraus, dass es in der Lage ist, Ihre Nieren und Leber zu entlasten, neue Zellen zu produzieren und die Zeichen des Alterns zu reduzieren.

Bisher gab es keine Untersuchungen, die die Wirksamkeit der Vorteile von Fencheltee wirklich belegen. Wenn Sie unter bestimmten Erkrankungen leiden oder schwanger sind, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Fencheltee trinken.

4 Tips untuk Mencegah Infeksi Jamur Pada Sistem Pencernaan

Pilzinfektionen des Verdauungstraktes sind eine der Ursachen für häufig auftretende Verdauungsstörungen. Die häufigste Art von Pilz in diesem Zustand ist Candida. Deshalb ist es für die Aufrechterhaltung der Gesundheit Ihres Verdauungssystems sehr wichtig, sich vor einer Kontamination mit Amur Candida zu schützen. Wie machst du das

Tipps zur Vorbeugung von Pilzinfektionen im Verdauungssystem

Wie bereits erläutert, handelt es sich bei Candida um eine Art Pilz, der häufig das menschliche Verdauungssystem angreift. Candida lebt normalerweise in Mund, Rachen, Darm und anderen Verdauungsorganen, ohne Probleme zu machen.

Wenn das Wachstum von Candida jedoch stärker ist als gewöhnlich oder das Immunsystem abnimmt, können Pilzinfektionen im Verdauungstrakt auftreten.

Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, um übermäßiges Candida-Wachstum in Ihren Verdauungsorganen zu verhindern:

1. Pflegen Sie die Mundgesundheit

Nach CDCEine Möglichkeit, um Verdauungspilzinfektionen vorzubeugen, besteht darin, Ihre Mundgesundheit zu erhalten.

Der Mund ist ein Verdauungsorgan, das das Tor zu Ihrem Körper ist. Hier können gefährliche Mikroorganismen eindringen.

Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Überprüfen Sie regelmäßig die Mundgesundheit.
  • Soda reduzieren Denn der Gehalt an Phosphorsäure und Zitronensäure kann Zahnstein verursachen und den Zahnschmelz schädigen.
  • Putzen Sie Ihre Zähne 2 mal am Tag und verwenden Sie nicht die gleiche Zahnbürste mit anderen Menschen.
  • Waschen Sie sich die Hände, bevor Sie das Gesicht berührenvor allem der Mund.

2. Nach einer kohlenhydratarmen Diät

Neben der Erhaltung der Gesundheit und Hygiene von Mund und Zähnen können Sie auch laufen Low Carb Diät Damit es in Ihrem Verdauungssystem nicht zu Hefeinfektionen kommt. Dies liegt daran, dass Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratgehalt Pilze schnell wachsen lassen.

Vermeiden Sie Lebensmittel wie Süßigkeiten, Alkohol und Lebensmittel, die Mehl enthalten (da es auch reich an Kohlenhydraten ist), damit das Schimmelwachstum verringert wird.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, fragen Sie Ihren Ernährungsberater oder Arzt, bevor Sie versuchen, diese Art von Diät zu beginnen.

3. Konsum probiotischer Lebensmittel

Gute Bakterien können sehr nützlich für Ihre Verdauungsgesundheit sein. Um gute Bakterien zu bekommen, können Sie probiotische Lebensmittel wie Joghurt zu sich nehmen.

Gute Bakterien in probiotikahaltigen Lebensmitteln können das Wachstum von Candida-Pilzen unterdrücken und so Pilzinfektionen im Verdauungstrakt vorbeugen.

Vermeiden Sie jedoch den Verzehr von Joghurt, der künstliche Süßstoffe enthält, da dies die Situation nur verschlechtert und das Wachstum von Candida-Pilzen beschleunigt.

4. Erhöhen Sie den Anteil an grünem Blattgemüse

Grünes Gemüse enthält Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen können. Darüber hinaus enthält grünes Gemüse in der Regel auch nicht zu viel Kohlenhydrate Es ist also gut zur Unterdrückung des Schimmelwachstums.

Darüber hinaus kann der Gehalt an Vitaminen und Eisen in Gemüse wie Brokkoli und Spinat die Immunität erhöhen und Ihnen helfen, Pilzinfektionen vorzubeugen.

Der Hauptschlüssel zur Verhinderung von Pilzinfektionen im Verdauungstrakt ist es, Ihren Lebensstil zu ändern, um gesünder zu sein und auf die Nahrungsaufnahme zu achten. Wenn Sie gesunde Lebensmittel zu sich nehmen, wird Ihr Körper auch gesund aufgenommen, um dieses Problem zu vermeiden.

5 Sportbewegungen zur Überwindung von Rückenschmerzen durch Müdigkeit

Die Taille ist der Teil des Körpers, der das gesamte Gewicht des Oberkörpers trägt. Wenn die Taille schmerzt, wirkt sich dieser Zustand auf jeden Fall auf alle Aktivitäten aus, die Ihren Körper, Ihre Hände und Ihren Rücken betreffen. Die gute Nachricht ist, dass es einige Sportbewegungen gibt, die wirksam genug sind, um gegen Rückenschmerzen vorzugehen.

Verschiedene Bewegungen zur Linderung von Rückenschmerzen

Sportarten, die auf die Überwindung von Rückenschmerzen abzielen, müssen es auf jeden Fall sicher für den ganzen Körper und hat minimale Nebenwirkungen. Hier sind einige Bewegungen, die Sie zu Hause oder bei versuchen können das Fitnessstudio:

1 Teilweise knirschen

teilweise knirscht

Quelle: Die aktiven Zeiten

Teilweise knirschen kann die Muskeln entlang des Taillenumfangs stärken und straffen. Diese Muskeln umfassen auch die unteren Rückenmuskeln Bauchmuskeln. Starke und verspannte Muskeln schützen Sie vor dem Risiko von Rückenschmerzen.

Diese Übung Bewegung wird auch für Menschen mit Hexenschuss empfohlen, weil es sicher und einfach ist. Hier sind die Schritte:

  • Legen Sie sich mit gebeugten Knien hin und verschränken Sie die Arme vor der Brust oder hinter dem Kopf.
  • Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und heben Sie Ihre Schultern an. Atme aus, während du deine Schultern hebst. Verwenden Sie nicht Ihre Hände, um den Hals anzuheben. Die Position der Taille, des Schwanzknochens und der Beine sollte sich nicht ändern.
  • Halten Sie einen Moment lang gedrückt und kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie 8-12 mal.

2 Kniesehnen strecken

die Achillessehne erstreckt sich

Quelle: WebMD

Diese Bewegung stärkt nicht nur die Taillenmuskulatur, sondern auch den gesamten Rücken, die Hände, die Waden und die Oberschenkel. So können Sie gleichzeitig Schmerzen in anderen Körperteilen lindern, die durch Rückenschmerzen verursacht werden.

Wie teilweise knirschenDiese Übungsbewegung ist auch für Menschen mit Rückenschmerzen ziemlich einfach. Bereiten Sie einfach ein Handtuch und die folgenden Schritte vor:

  • Legen Sie sich auf den Rücken, indem Sie ein Knie beugen. Wickeln Sie dann das Handtuch um die Sohle Ihres anderen Fußes. Halten Sie beide Enden des Handtuchs mit beiden Händen.
  • Heben Sie Ihre Füße langsam an und strecken Sie sie in ein Handtuch gewickelt. Halten Sie beide Enden des Handtuchs mit beiden Händen fest. Sie werden spüren, wie sich die Muskeln der Wade und der Oberschenkel langsam dehnen.
  • Halten Sie diese Position für 15-30 Sekunden und wiederholen Sie dann 2-4 Mal an jedem Bein.

3 Brücken

"bridge

Quelle: Medical News Today

Diese Übungsbewegung eignet sich zum Training der Abduktionsmuskulatur bei Menschen mit Hexenschuss. Abduktionsmuskeln sind Muskeln, die alle Teile des Beckens stützen. Das Training dieser Muskeln ist nützlich, um das Gleichgewicht zu halten und Rückenschmerzen zu lindern.

Hier sind die Schritte:

  • Leg dich auf die rechte Seite.
  • Lassen Sie Ihr rechtes Bein leicht beugen und heben Sie dann Ihren linken Fuß ca. 45 cm an. Halte dein linkes Bein gerade.
  • Halten Sie diese Position für 2 Minuten und senken Sie dann Ihre Beine langsam.
  • Wiederholen Sie den Vorgang zehnmal und wiederholen Sie ihn dann mit der linken Seite nach vorne.

5 Superman

"superman

 

4 Hautprobleme, die oft nach der Geburt auftreten

Nach der Entbindung können verschiedene Erkrankungen am Körper der Mutter auftreten, insbesondere Hautprobleme. Dies wird durch verschiedene Faktoren verursacht, wie z. B. physische und psychische Faktoren.

Kein Grund zur Sorge, denn die meisten dieser Probleme sind vorübergehend und verschwinden mit der Zeit. Um es klarer zu machen, identifizieren Sie zuerst, welche Zustände nach der Geburt auf Ihrer Haut auftreten.

Verschiedene Hautprobleme, die nach der Geburt auftreten

1. Dehnungsstreifen

Eines der häufigsten Hautprobleme, die nach der Geburt auftreten, ist Dehnungsstreifen. Normalerweise tritt dieser rosa Strich an Bauch, Oberschenkeln und Brüsten auf.

Während der Schwangerschaft weitet sich Ihr Magen und der sich entwickelnde Fötus. Nach der Geburt wird der Magen wieder kleiner und geht Dehnungsstreifen auf den gedehnten Teilen.

Im Allgemeinen erfordert dieser Zustand keine medizinische Behandlung und kann auf natürliche Weise beseitigt werden. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie dünne Linien in Braun und Rosa finden, da dies normal ist.

2. Panda Augen

 

Für Frauen ist es sowohl lustig als auch anstrengend, auf Babys aufzupassen. Sie müssen wach sein, wenn das Baby säugen oder weinen möchte, weil sie nachts nicht schlafen können.

Diese Müdigkeit verursacht ein Hautproblem, das eigentlich auch bei normalen Menschen häufig auftritt, nämlich dunkle Augenringe und geschwollene Augen.

Dies ist auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen Schlafmangel nach der Geburt, so dass Sie dieses Anzeichen von Müdigkeit in Ihren Augen sehen können.

Außerdem werden dunkle Kreise auch durch die Ansammlung von Flüssigkeit unter dem Auge beeinträchtigt, wodurch die Augensäcke groß werden. Infolgedessen bildeten sich geschwollene Augen und dunkle Ringe direkt darunter.

Panda-Augen sind zwar nicht gefährlich, können jedoch Ihr Aussehen beeinträchtigen, da sie Sie träger machen. Wenn Sie beabsichtigen, es zu beseitigen, versuchen Sie, die Behandlung beim Arzt durchzuführen.

3. Melasma

Melasma ist ein Zustand, der braune oder graue Flecken auf der Haut verursacht, insbesondere im Gesichtsbereich. Im Allgemeinen tritt dieses Hautproblem bei schwangeren Frauen auf hormonelle Veränderungen Östrogen und Progesteron während der Schwangerschaft.

Dieses Hautproblem verschwindet jedoch normalerweise nach der Geburt. Wenn Sie diese Flecken immer noch auf Ihrer Haut finden, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie zu oft der Sonne ausgesetzt sind oder an Antibabypillen leiden.

Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, dass Sie sich nicht zu oft der Sonne aussetzen, insbesondere wenn es heiß ist (zwischen 22:00 und 16:00 Uhr).

4. Pickel

Normalerweise werden Hautprobleme nach der Geburt durch hormonelle Veränderungen im Körper verursacht, die zu verschiedenen Erkrankungen führen können, wie zum Beispiel dem Auftreten von Pickeln.

Zum Beispiel können hohe Spiegel des Hormons Progesteron im Körper Akne im Gesicht verursachen, insbesondere während der Schwangerschaft. Nach der Geburt gibt es einige schwangere Frauen, die sich darüber beschweren, dass sich ihre Akne verschlimmert.

Trotzdem behaupteten einige von ihnen, das Problem könne von selbst verschwinden.

Jede Frau, die gerade geboren hat, leidet unter unterschiedlichen Bedingungen, auch bei Hautproblemen, die auftreten können. Versuchen Sie deshalb, sich nach Anweisung Ihres Arztes beraten zu lassen, damit Akne verschwinden und Ihr Aussehen nicht schädigen kann.