Gesunde und starke Zähne wirken sich nicht nur auf die Gesundheit des Kindes aus, sondern unterstützen auch seine schulischen Leistungen. Daher ist es wichtig, dass die Eltern den Kindern so früh wie möglich beibringen, wie sie die Mundhygiene aufrechterhalten können. Was bringt es Schulkindern, gesunde Zähne zu haben? Kommen Sie und sehen Sie mehr in der folgenden Rezension.

Die Vorteile, die Kinder spüren, wenn sie gesunde Zähne haben

Gesunde Zähne haben viele positive Auswirkungen auf die Leistung der Kinder in der Schule. Hier sind einige unerwartete Vorteile, die Kinder spüren, wenn sie gesunde Zähne haben.

1. Erhöhen Sie die Präsenz und Konzentration von Kindern in der Schule

Kinder mit gesunden Zähnen sind seltener krankheitsbedingt in der Schule als andere Kinder, die davon betroffen sind Karies. Dies wird durch die Ergebnisse der letzten Umfrage gestützt von der Unilever im Jahr 2018, an dem 8 Länder beteiligt waren, darunter Indonesien.

Basierend auf der Umfrage, Zahnschmerzen führen häufig dazu, dass indonesische Kinder durchschnittlich zwei Tage im Jahr nicht zur Schule gehen. Scharfe pochende Schmerzen, die die Kinder weiterhin spüren, führen zwangsläufig dazu, dass sie die Erlaubnis haben, wegen Zahnschmerzen nicht zur Schule zu gehen.

Abgesehen davon Zahnschmerzen kann es Kindern schwer machen, nachts gut zu schlafen. Besonders wenn der Schmerz sehr stark ist. Kinder, die nachts nicht gut schlafen können, müssen oft müde in die Schule. Dadurch können Kinder den Schulunterricht sicher nicht optimal aufnehmen.

Das ist der Grund, warum gesunde Zähne nicht nur dafür sorgen, dass Kinder aufgrund von Krankheiten weniger abwesend sind, sondern dass Kinder in der Schule auch leichter fokussiert und konzentriert lernen können.

2. Kinder können besser sozialisieren

Kinder, die nicht sicher sind, sind in der Regel doppelt so schwer Kontakte knüpfen mit anderen Menschen. Denn wenn sie sich minderwertig fühlen, ziehen sie es vor, sich von verschiedenen sozialen Aktivitäten zurückzuziehen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Ihr Kind hätte schwarzrote Vorderzähne, es wäre ihm natürlich peinlich zu reden, geschweige denn zu lächeln und Kontakte zu knüpfen, oder?

Eine andere Geschichte, wenn Ihr Kind bereits seit seiner Kindheit ein hohes Selbstvertrauen hat. Durch diesen positiven Charakter werden Kinder in der Lage, sich selbst zu schätzen und zu lieben.

Gesunde Zähne können Kindern mehr helfen flexibel Kontakte knüpfen und mit Freunden in der Schule abhängen. Kinder zögern auch nicht, andere einzuladen, sich zu unterhalten und Neues zu entdecken.

Am Ende fühlt sich Ihr Kind sicherer, in Zukunft viele Dinge zu tun.

3. Holen Sie sich eine bessere Ernährung

Mit gesunden Zähnen können Kinder auch besser ernährt werden, wissen Sie!

Gesunde und starke Zähne machen es Kindern leicht, Lebensmittel zu kauen und zu zerkleinern, bis sie glatt sind. Dies erleichtert die Arbeit des Darms bei der Verdauung von Nahrungsmitteln und absorbiert gleichzeitig Nährstoffe, die an das Gehirn und den ganzen Körper verteilt werden.

Auf diese Weise vermeiden Kinder auch das Risiko von Unterernährung oder Mangelernährung. Unterernährung selbst kann das Immunsystem schwächen und den Wachstums- und Entwicklungsprozess des Kindes stören. Infolgedessen können Kinder nicht so gut lernen und spielen wie Kinder in ihrem Alter.

4. Unterstützt die allgemeine Gesundheit des Kindes

Gesunde Zähne wirken sich auch auf die allgemeine Gesundheit des Kindes aus. Kinder, die es gewohnt sind, sich wegen der Pflege von Zähnen und Mund zu disziplinieren, sind in der Regel auch besser in der Lage, einen gesunden Körper zu erhalten.

Zum Beispiel werden Kinder weise bei der Auswahl von Nahrungsmitteln, beim sorgfältigen Händewaschen und Reinigen des Körpers und auch nicht schwierig eingeladen, einen Zahnarzt zu sehen.

Nun, all diese guten Gewohnheiten wirken sich nicht nur positiv auf die Zähne eines Kindes aus, sondern auch auf seine allgemeine Gesundheit. Deshalb wird die Mundgesundheit von Anfang an mit Investitionen in die Zukunft von Kindern verglichen.

5. Kinder sind selbstbewusster

Wussten Sie, dass Kinder, deren Zähne oft problematisch sind, tendenziell mehr sind? nicht zuversichtlich?

Dies hängt mit der Auswirkung von Karies zusammen, die nicht nur Schmerzen verursacht, sondern auch das Aussehen der Zähne des Kindes beeinflusst. Vor allem, wenn die Karies durch verursacht wird Karies.

Karies führt dazu, dass die Zähne des Kindes braun oder sogar schwärzlich sind. Das ist es, was Kinder dann so verlegen und nicht sicher macht, ob sie ihr Lächeln anderen zeigen wollen.

Wenn umgekehrt die Zähne des Kindes sauber und gesund gehalten werden, steigt sein Selbstvertrauen. Kinder schämen sich nicht, vor vielen Menschen breit zu lächeln.

Der Grund dafür ist, dass sich Kinder mit dem Aussehen ihres eigenen Körpers wohl fühlen, so dass es den Geist ankurbeln und fördern kann die Stimmung das Positive. Das ist noch nicht alles Kinder werden immer aufgeregt und fröhlich sein, wenn der Lehrer sie bittet, an die Spitze der Klasse zu kommen.

Weitere Informationen zum Erhalt gesunder Zähne eines Kindes erhalten Sie hier Kleiner Pinsel Großer Pinsel ChatBot.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *